[#113] It’s a me – Teamteaching

Guten Morgen liebe Klasse!

In einer Zeit, in der die Spiele von morgen eigentlich heute schon von gestern sind, lässt es sich der liebe Manuel von Insert Moin nicht nehmen, mit Herrn Wagner über ein Spiel zu reden, dass – man höre und staune – schon fast ein Jahr alt ist. Anschließend schwelgen die beiden in der Konsolengeschichte und Manu beweist in dieser Folge über die 8 Bit Box wahres Stehvermögen im Dauersprechen.

Vielen Dank an HUCH! für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spieleschachtel: “8 Bit Box”
Verlag: iello
Designer: Frank Crittin, Grégoire Largey
Illustrator: Jean-Baptiste Reynaud
Spielerzahl: 3-6
Spieldauer: ca. 15-40 Minuten
Alter: 06+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Teamteaching 113 wünschen

-die brettagogen-

Insert Moin Podcast

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#112] Die Messeneuheitenersteindrücke 2019 Teil 1 – Sonderfolge

Guten Morgen liebe Klasse,

jaja, natürlich – wem wollen wir was vormachen. Als Podcaster hat man natürlich auch Vorteile, wie zum Beispiele Spiele vielleicht einen Ticken früher zu bekommen, als andere bzw. mehr davon spielen zu können. Und Power Gamer sind wir ja sowieso, da brauchen wir uns auch nichts vormachen.

Das ist natürlich auch für Euch von Vorteil, denn in kleinen Sendereihe werden die brettagogen Graeff, Kessler und Wagner schon mal den ein oder die 18 anderen Ersteindrücke in den Äther schicken. Vielleicht werdet Ihr ja auf Spiele aufmerksam, die Ihr sonst übersehen hättet, möglicherweise helfen wir aber auch dabei, Euren Geldbeutel in Essen zu schonen.

So oder so, wir wünschen viel Spaß mit Sonderfolge 112,

– die brettagogen –

PS: Wer mehr Infos zu den Spielen möchte, der kann auf BoardgameGeek vorbeischauen und sich dort mit der Suchfunktion selber weiterhelfen.

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk

[#111] Point and click ohne point and click – Teamteaching

Guten Morgen liebe Klasse!

Herr Wagner hat sich ein wenig Sommerurlaub gegönnt, was die Fertigstellung der Podcastfolgen angeht – aber jetzt geht es mal wieder weiter. Herr Kessler ist ihm zur Seite gesprungen und so haben beide zusammen mal die Adventure Games von KOSMOS unter die Lupe genommen. Das wäre zum einen die Monochrom AG und zum anderen Das Verlies.

Seit langem haben wir auch mal wieder Interviewgäste, nämlich die Autoren der Spiele – Matthew Dunstan und Phil Walker-Harding höchstpersönlich. Leider war das alles technisch bei einer Schaltung zwischen UK, Australien und Deutschland nicht ganz so einfach und der Ton hat etwas gelitten. Matthew übersteuert ab und an und Phil knackt hier und da. Sorry dafür, aber hören kann man es trotzdem einigermaßen gut.

Vielen Dank an KOSMOS für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare!

Spieleschachtel: “Die Monochrom AG”
Verlag: KOSMOS
Designer: Matthew Dunstan, Phil Walker-Harding
Illustrator: Maximilian Schiller
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 75 Minuten pro Durchgang
Alter: 16+
Erscheinungsjahr: 2019


Spieleschachtel: “Das Verlies”
Verlag: KOSMOS
Designer: Matthew Dunstan, Phil Walker-Harding
Illustrator: Maximilian Schiller
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 75 Minuten pro Durchgang
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2019

Viel Spaß mit Teamteaching 111 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#110] Making a Top 10 Kleine Kartenspiele Edition – Sonderfolge

Guten Morgen liebe Klasse!

Es war mal wieder an der Zeit. Die Herren Graeff, Kessler und Wagner erstreiten sich eine Top 10 Liste – diesmal (natürlich wieder) zu erst die Definition. Wer sich spoilern will, findet unter den folgenden Links die 10 besten kleinen Kartenspielen ALLER ZEITEN. Punkt.

Das leichte Knacken ab und an in Herrn Kesslers Spur können wir uns nicht erklären und wir bitten um Entschuldigung. Schlimm stören tut es aber auch nicht und ist Gott sei Dank selten. Glück im Unglück. Phew.

Spiel 01

Spiel 02

Spiel 03

Spiel 04

Spiel 05

Spiel 06

Spiel 07

Spiel 08

Spiel 09

Spiel 10

Viel Spaß mit Episode 110

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#109] Kulturen und Zeiten – Unterricht

Guten Morgen liebe Klasse!

Herr Noe und Herr Wagner haben sich für den Unterricht vorbereitet und teachen mal wieder, dass der Podcast nur so kracht.

Herzlichen Glückwunsch vorher an Sebastian S., der letzten Unterricht erkannt hat, was wir im Audioquiz gespielt haben (nämlich Dizzle)!

Herzlichen Dank an Schmidt Spiele, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Dizzle”
Verlag: Schmidt Spiele
Designer: Ralf zur Linde
Illustrator: Anne Pätzke
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019


In der ersten Unterrichtshälfte über das Kartenspiel Natives erläutert Herr Noe die Frage, ob es denn DIE Indianerkultur überhaupt gibt, welche Stämme existieren und gibt für drei noch ein wenig mehr Background, zum Beispiel zu folgenden Fragen:

Wer genau sind die Ureinwohner? War die Genderfrage schon damals aktuell? oder auch: Welche Klischees, die wir pflegen, treffen überhaupt zu?

Herzlichen Dank an KOSMOS, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Natives”
Verlag: KOSMOS
Designer: Trehgrannik
Illustrator: Fiore GmbH, Viktor Zubardaev
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20-40 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019


Herr Wagner hat sich mit  Honga  auseinandergesetzt und befasst sich daher auch mit Menschen und ihrer Kultur, allerdings eher in Europa und eher ein wenig vor der Zeit der Natives in Amerika. Anhand von sechs der wichtigsten Errungenschaften der Menscheit aus dieser Epoche, werden interessante Aspekte durchgenommen:

Wie sah die Krankenakte von Ötzi aus? Welche Geschlechterrollen herrschten damals vor? oder auch Was hat Religion mit Sesshaftigkeit zu tun?

Herzlichen Dank an HABA, die uns ein Exemplar zu Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Honga”
Verlag: HABA
Designer: Günter Burkhardt
Illustrator: Stephanie Böhm
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: ca. 30-45 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Episode 109 wünschen

-die brettagogen-

Der Boardcast

Ludonauten Rixdorf

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk

[#108] Neulich im Jobcenter – Kurzpräsentation

Guten Morgen liebe Klasse,

sowohl der Tag der Brettspielkritik als auch Die Spielträumer dienten Herrn Wagner als Inspiration, mal eine neue Form der Spielkritik auszuprobieren. Und hier haben wir das Ergebnis. Eine Art Testballon. Besprochen wird die neueste Erweiterung zu Dominion.

Dominion Nocturne

Vielen Dank an ASS für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spieleschachtel: “Dominion Nocturne”
Verlag: Rio Grandde Games
Designer: Donald X. Vaccarino
Illustrator: Garret DeChellis
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter:14+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit der Kurzpräsentation 108 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#107] Spieleabend mit Noe… again – Vertiefungsstunde

Guten Morgen liebe Klasse!

Herr Noe war – again – zum Spieleabend / zur Spielenacht bei Herrn Wagner und es wurde – again – die Zeit für eine Aufnahme genutzt. Dabei sprechen die beiden Kollegen über die Spiele des Vorabends. Für Herrn Noe waren jeweils die Erstpartien, Herr Wagner hatte alle Titel bereits öfter gespielt. Aufgenommen im Wohnzimmer, diesmal mit extra Hall. Für Euch tun wir doch alles!


Die Tavernen im tiefen Thal

Vielen Dank an Schmidt Spiele für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spieleschachtel: “Die Tavernen im tiefen Thal”
Verlag: Schmidt Spiele
Designer: Wolfgang Warsch
Illustrator: Dennis Lohausen
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 60 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2019


Sarah’s Vision

Vielen Dank an Baloise Group für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Sarah’s Vision”
Verlag: Baloise Group
Designer: Anthony Howgego
Illustrator: Marco Luna
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 90 Minuten
Alter: 14+
Erscheinungsjahr: 2019


Newton

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Newton”
Verlag: Cranio Creations
Designer: Simone Luciani, Nestore Mangone
Illustrator: Klemens Franz
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 90 Minuten
Alter: 14+
Erscheinungsjahr: 2018


Copenhagen

Vielen Dank an Queen Games für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Copenhagen”
Verlag: Queen Games
Designer: Daniel Skjold Pedersen, Asger Harding Granerud
Illustrator: Markus Erdt
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20-40 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019


Blütenpracht

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Blütenpracht”
Verlag: Rebel
Designer: Przemyslaw Fornal, Kajetan Kusina, Mateusz Pitulski, Kamil Rogowski
Illustrator: Bartlomiej Kordowski
Spielerzahl: 2
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 107 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#106] On the road – Vertiefungsstunde

Guten Morgen liebe Klasse!

Quick and dirty – das ist seit dem Videologbuch Bretterwisser der Konkurrenz (zwinker smiley) im Momentan wohl DER Trend. Natürlich springen wir mit auf und so haben Herr Kessler und Herr Wagner einfach – getreu dem Motto: “Wer eine Reise tut, der nehme was auf” – wieder im Auto gepodcastet, damit die Zeit rumgeht. Mit Nebengeräuschen, Tonproblemen und allem Drum und Dran. Wer das hört, ist ein wahrer Fan. (zinker smiley, zwinker smiley)

Wir sprechen die erste Hälfte über fünf Spiele, die wir in letzter Zeit gespielt haben. Die zweite Hälfte dreht sich dann um zwei Termine der Szene, denn zum einen waren die brettagogen beim Hamburger “Tag der Brettspielkritik” und werden zum zweiten bald bei auf der BerlinCon und der Verleihung des Spiel des Jahres in Berlin gewesen sein. (HA! Futur II)


Watergate

Vielen Dank an Pegasus Spiele für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spieleschachtel: “Watergate”
Verlag: Frosted Games
Designer: Matthias Cramer
Illustrator: Klemens Franz, Alfred Viktor Schulz
Spielerzahl: 2
Spieldauer: ca. 30-60 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2019


Ohanami

Vielen Dank an NSV für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spieleschachtel: “Ohanami”
Verlag: NSV
Designer: Steffen Benndorf
Illustrator: Christian Opperer
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019


Pearls

Vielen Dank an ABACUS SPIELE für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Pearls”
Verlag: ABACUS SPIELE
Designer: Christian Fiore, Knut Happel
Illustrator: Fiore GmbH
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 06+
Erscheinungsjahr: 2019


Knaster

Vielen Dank an NSV für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Knaster”
Verlag: NSV
Designer: Markus Schleininger, Reinhard Staupe, Heinz Wuppen
Illustrator: Oliver Freudenreich
Spielerzahl: 1-12
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2019


Claim

Vielen Dank an Game Factory für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spieleschachtel: “Claim”
Verlag: Game Factory
Designer: Scott Almes
Illustrator: Mihajlo Dimitrievski
Spielerzahl: 2 
Spieldauer: ca. 25 Minuten
Alter:10+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 106 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

[#105] Die brettagogen-Tops des Spielejahrgangs 2019 – Sonderfolge

Guten Morgen liebe Klasse,

nach dem wir einigen Spiele letztes Mal leider mitteilen mussten, dass sie nicht versetzt werden können, wollen wir in dieser Jahresrückblicksfolge die unserer Meinung nach besonders guten Spiele hervorheben. Herr Graeff, Herr Kessler und Herr Wagner stellen ihre zehn Klassenbesten des Jahrgangs 2018/2019 vor.

Viel Spaß mit den brettagogen Tops 2019!

– die brettagogen –

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk

[#104] Die brettagogen-Flops des Spielejahrgangs 2019 – Sonderfolge

Guten Morgen liebe Klasse,

Es ist wieder diese Zeit im Jahr. Ganz Brettspiel Deutschland atmet nochmal durch, bevor in wenigen Wochen mit der Vergabe der Spiel des Jahres Preise so mehr oder weniger allgemein anerkannt der Spielejahrgang endet. Das ist DIE Gelegenheit, Ballast-Titel der letzten 12 Monate mental abzuwerfen und jeweils in eine Flop 10 zu packen, was wir also auch gemacht haben.

Komischerweise – da Audiosetup unverändert – gab es wohl ein Mikrofonproblem bei Herrn Wagner – wir bitten die ungewohnt schlechten Stellen zwischendrin und den generellen Klang zu entschuldigen. Nichtsdestotrotz, man kann es hören und deshalb:

Viel Spaß mit der Sonderfolge 104!

– die brettagogen –

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk