sba035 – Wichtige Messeinfos

Guten Morgen liebe Klasse,

heute gibt es mal was ganz anderes – nämlich einfach nur drei Minuten Infos zur Messe und den Aktionen am Beeple Stand.

Meldet Euch über diesen Link hier zahlreich für Schlag den Geek an!

Außerdem könnt ihr auch unser Standprogramm herunterladen und schauen, was da in Halle 3-C104 so los sein wird – es lohnt sich!

Abschießend könnt Ihr Euch auch noch über Meet and Play 2018 informieren.

Viel Spaß mit unseren kurzen Messeinfos und auch auf der Messe natürlich!

Vielleicht sieht man sich ja!

-die brettagogen-

 

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

sba034 – Das Ludorarische Quartett8

Guten Morgen liebe Klasse,

es ist bald Ostern, Weihnachten und alle anderen Feste gemeinsam zur gleichen Zeit – zu gut Deutsch: Essen!

Vorab noch ein kleine Infos zum Beeple Stand: Hier findet Ihr unser komplettes Programm für die Messetage. Schaut mal rein und kommt vorbei! Ausserdem könnt Ihr euch jetzt über unser Anmeldungstool für die Schlack den Geek Slots eintragen. Bitte nutzt die Möglichkeit, denn wenn mehr kommen, als wir “bespielen” können, haben diejenigen den Vortritt, die darüber reserviert haben.

Wir haben in den letzten Wochen schon so einiges an Neuheiten spielen können und wenn Ihr wollt, könnt Ihr jetzt gut 3h unseren Ersteindrücken zu 41 – in Worten: einundvierzig – Neuheiten lauschen.

Und das ist die Liste:

Viel Spaß mit unserer Essen-Folge 2018!

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

vsba010 – Der große Kehraus 2018 Teil2

Guten Morgen liebe Klasse!

Bislang ist in unseren Podcasts ja hier und da mal ein kleines politisches Statementchen durchgeschimmert, aber die aktuellen Umstände verlangen jetzt dann doch mal klare Kante. Umso besser war die Idee von Udo Bartsch, Martin Klein und Harald Schrapers, eine Aktion ins Leben zu rufen, an der sich alle gleichgesinnten Blogs, Youtuber, Podcasts und Magazine aus der farbenfrohen Welt der Brettspiele beteiligen können. Unter dem Motto “Spielend für Toleranz” bekennen sich viele Spieler ab heute, dem 10. Oktober 2018, zu den Grundwerten wie Menschenwürde, Menschenrechte, Pluralismus, Diversität, Respekt und Toleranz und verfemen gleichzeitig Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung. Eine Demokratie lebt davon, dass sich die Mehrheit der in ihr lebenden Bürger sich gegen Angriffe auf dieselbe wehren und auflehnen. Das wollen wir hiermit tun! Im Podcast hat Herr Wagner auch noch ein paar Gedanken dazu eingesprochen. Überlassen wir nicht länger die politische Deutungshoheit denjenigen, die unser System abschaffen wollen!

 

Natürlich geht es in diesem zweiten Kehraus auch um Spiele. Ohne großes Vertun geht’s also mit der Besprechung von zehn Titeln des vergangenen Jahres weiter. Und ja, Race to the new found Land hat kein “The” vorangestellt. Ändert aber nix am Spielgefühl. Also meckert nicht rum…

 

PS: Mir ist im Nachhinein aufgefallen, dass sich bei Dragon Castle der Fehlerteufel eingeschlichen hat. So ist das, wenn man ein Spiel erklärt bekommt und sich auf Richtigkeit verlässt. Lektion gelernt, Regeln immer (!) selber nochmal nachlesen. Es bekommt natürlich nicht jeder eine Geister- und eine Drachenkarte, sondern es wird je eine Karte aufgedeckt, die für alle gilt. Dadurch haben wir es leicht falsch gespielt, was aber am Urteil nichts ändert. Ein tolles Spiel. Die Frage der Balance der Karten ist damit natürlich hinfällig…


Was ‘ne Frage

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Was ‘ne Frage”
Verlag: CGE
Designer: Vlaada Chvàtil
Illustrator: Sören Meding
Spielerzahl: 3-6
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 15+
Erscheinungsjahr: 2017


Unlock Season 3

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Unlock Season 3”
Verlag: Space Cowboys
Designer: Thomas Cauet, Lewis Cheshire, Arch Santon
Illustrator: Arnauld Demaegd, Legruth, Mahulda Jelly
Spielerzahl: 1-6
Spieldauer: ca. 60 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2017


The Rise of Queensdale

Vielen Dank an Ravensburger für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “The Rise of Queensdale”
Verlag: Alea
Designer: Inka & Markus Brand
Illustrator: Fiore GmbH, Michael Menzel
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 45-60 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2018


Race to the New Found Land

Vielen Dank an Schmidt Spiele für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spielschachtel: “Race to the New Found Land”
Verlag: Hans im Glück
Designer: Martin Kallenborn, Jochen Scherer
Illustrator: Alexander Jung
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 60-90 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2018


Nusfjord

Vielen Dank an ASS Altenburger für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Nusfjord”
Verlag: Lookout Spiele
Designer: Uwe Rosenberg
Illustrator: Patrick Söder
Spielerzahl: 1-5
Spieldauer: ca. 20-100 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2017


Magische Quadrat-Muster

Vielen Dank an Quadrat Spiele Caupo für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Magische Quadrat-Muster”
Verlag: Quadrat Spiele Caupo
Designer: Hans Georg Krämer
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 3-30 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2016


Facecards

Vielen Dank an Ravensburger für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Facecards”
Verlag: Ravensburger
Designer: Leo Colovini
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 3-7
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2017


Dragon Castle

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Dragon Castle”
Verlag: Horrible Games
Designer: Lorenzo Silva, Hjalmar Hach, Luca Ricci
Illustrator: Cinyee Chiu
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30-45 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Deckscape 3 – Raub in Venedig

Vielen Dank an ABACUS SPIELE für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Deckscape 3 – Raub in Venedig”
Verlag: ABACUS SPIELE
Designer: Martino Chiacchiera, Silvano Sorrentino
Illustrator: Alberto Bontempi
Spielerzahl: 1-6
Spieldauer: ca. 30-90 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2018


Alles an Bord!

Vielen Dank an ABACUS SPIELE für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Alles an Bord!”
Verlag: ABACUS SPIELE
Designer: Carlo A. Rossi
Illustrator: Michael Menzel
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 07+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 010 wünschen
-die brettagogen-

Udo Bartsch – Rezensionen für Millionen

Martin Klein – Spielerleben

Harald Schrapers – brettSPIEL

Würfelsuppe Blog und Podcast

Brettspiel-Solo Blog und Podcast

ZAMgewürfelt – Brettspielcafé München

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

ttba013 – Ausapernde Grundsau

Guten Morgen liebe Klasse!

Es ist mal wieder Zeit für ein Team Teaching. Netterweise hat sich der bereits bewährte Vertretungskollege Würfelmagier bereit erklärt, den Unterricht zu unterstützen. In üblicher Manier stellen die Lehrer vor dem Hauptthema ein weiteres Spiel vor, welches diesmal Mercado ist.

Vielen Dank an KOSMOS für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Mercado”
Verlag: KOSMOS
Designer: Rüdiger Dorn
Illustrator: Fiore GmbH
Spielerzahl: 2-4 
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2018


Nachdem wir uns auf dem Markt rumgetummelt haben, heisst es nun: Die Schuhe geschnürt und ab auf die Wanderwege dieser Welt! Denn wie schon Immanuel Kant sagte: “Man denkt nur mit den Füßen gut.” In Spring Meadow sehen wir dem Schnee beim Schmelzen zu und entdecken auch das ein oder andere Murmeltier, bevor schamlos seine Höhle verbauen. Das neue Spiel aus dem Berliner Verlag beendet die Rosenberg-Trilogie rund ums Puzzeln. Ob Spring Meadow ein würdiger Abschluss der Reihe ist, erfahrt ihr hier.

Ebenso interessant sind unserer Meinung nach die Ausführungen der beiden Herren Dozenten, die sich über Murmeltiere, Punxatawney Phil, Flushing Meadows, das Wandern und Gletscher unterhalten. Da gibt es wieder viel zu lernen und entdecken.

Vielen Dank an Edition Spielwiese für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Spring Meadow”
Verlag: Edition Spielwiese
Designer: Uwe Rosenberg
Illustrator: Andrea Boekhoff
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 15-60 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spass mit Team Teaching 013 wünschen
-die brettagogen-

 

PS: Sorry für die Handygeräusche zu Beginn… Einmal mit Profis arbeiten.

Würfelmagier Blog

Brettspiele schön vertönt

Frisch vom Tisch – Spiel Doch Mal! und Würfelmagier

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

sba033 – Beeple spielt X-Code

Guten Morgen liebe Klasse,

es ist mal wieder Blog-Rally Zeit und dieses mal haben sich einige Kollegen von Beeple und Herr Wagner die Messeneuheit X-Code vom Autor des Spiel des Jahres nominierten Magic Maze angeschaut und bereits ein paar Mal gespielt. Hier bekommt ihr einen ersten Kurzeindruck und Überblick, sowie die Chance ein eigenes Exemplar zu gewinnen, aber dafür müsst ihr schon die acht Minuten Lebenszeit opfern und reinhören… 😀

 

Vielen Dank an AMIGO für ein Rezensionsexemplar und die Gewinne.

Viel Spass beim Mitraten und gut Brett!

– die brettagogen –

Beeple Netzwerk mit Gewinnspiel

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk

vsba009 – Der große Kehraus 2018 Teil1

Guten Morgen liebe Klasse!

Die diesjährige Messe steht ja quasi schon in den Startlöchern und da gilt es, das letzte Jahr abzuschließen. Ein paar Titel sind trotz einiger gespielter Partien leider noch unerwähnt geblieben bei uns, doch das soll sich jetzt in einem zweiteiligen großen Kehraus ändern. Es werden in beiden Teilen jeweils acht Spiele besprochen, zu denen wir noch eine fundierte Meinung haben. Hier also die erste Hälfte.


Woodlands

Vielen Dank an Ravensburger für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Woodlands”
Verlag: Ravensburger
Designer: Daniel Fehr
Illustrator: Felix Mertikat
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20-40 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2018


Schreck und weg!

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Schreck und weg!”
Verlag: Strawberry Studio
Designer: Adrian Dinu
Illustrator: Magdalena Markowska
Spielerzahl: 1-8
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2018


Photosynthese

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Photosynthese”
Verlag: Blue Orange
Designer: Hjalmar Hach
Illustrator: Sabrina Miramon
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30-60 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Party Bugs

Vielen Dank an ABACUS SPIELE für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spielschachtel: “Part Bugs”
Verlag: ABACUS SPIELE
Designer: Martino Chiacchiera
Illustrator: Michael Menzel
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2018


Outback

Vielen Dank an HUCH! für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Outback”
Verlag: HUCH!
Designer: Michael Kiesling
Illustrator: Martin Hoffmann, Claus Stephan
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30-45 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2018


Gier

Vielen Dank an AMIGO für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Gier”
Verlag: AMIGO
Designer: Alexander Pfister
Illustrator: Olaf Preiß
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Contrast

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Contrast”
Verlag: Pink Monkey Games
Designer: Julien Percot
Illustrator: Annamei, Jr Casas, Cirodelia, KPG Ivary, Saphatthachat
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: ca. 10-20 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Arena for the gods!

Vielen Dank an HUCH! für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Arena for the gods!”
Verlag: Iello
Designer: Maxime Rambourg
Illustrator: Paul Mafayon
Spielerzahl: 2-6
Spieldauer: ca. 30-40 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 009 wünschen
-die brettagogen-

Chris bei “Gefragt Gejagt”

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

sba032 – Das Ludorarische Quartett7

Guten Morgen liebe Klasse,

hier ist er – der tatsächlich finale Teil der Hans im Glück Reihe. Wir schließen dieses Verlagsprojekt mit den Jahren 2013-2018 ab. In dieser Zeit kamen nochmal die größeren Erfolge der letzten Jahre heraus, aber auch Spiele, die wohl allgemein als Enttäuschung zu sehen sind.

Vielen Dank nochmal an Sebo, der den Podcast mitgemacht hat!

Und sorry für das Knacken, das ganz selten mal auftaucht – keine Ahnung, wo das her kam…

Viel Spass mit Teil 4 und gut Brett!

-die brettagogen-

Haschimitenfürst Podcast Seite mit den angesprochenen Verlagsreihen

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

vsba008 – Füa de Schrazn

Guten Morgen liebe Klasse!

Genau passend zu der Zeit, in der bald alle Ferien bundesweit zu Ende gehen und die Kinder keine Zeit mehr zu spielen haben, machen wir eine Vertiefungsstunde über … Kinderspiele. Absolut perfektes Timing.

Nichtsdestotrotz: Der nächste Geburtstag, das nächste Fest, das nächste Sonstwas steht ja eigentlich immer an – es könnte also alle mit Nachwuchs interessieren.

Für alle Hörer ohne Nachwuchs gibt es wenigstens am Ende des Podcasts noch eine schöne Neuigkeit.

PS: Herr Kommerell, der Autor von Cookies, hat mich darauf hingewiesen, dass die Würfel natürlich keine Blankoseite haben, wie behauptet. Das kommt davon, wenn man aus der Erinnerung heraus erklärt und sich nicht nochmal das Material angeschaut hat. Gespielt wurde es aber immer richtig und die Meinung zum Spiel hat dadurch immer noch seine Gültigkeit.

PPS: Und jaja, der Profi musste ne Minute nochmal aufnehmen und deswegen klingts kurz mal anders.. 😀


Zug um Zug – Meine erste Reise

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Zug um Zug – Meine erste Reise”
Verlag: Days of Wonder
Designer: Alan R. Moon
Illustrator: Cyrille Deaujean, Jean-Bapiste Reynaud, Régis Torres
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 15-30 Minuten
Alter: 6+
Erscheinungsjahr: 2017


SOS Dino

Vielen Dank an HUCH! für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “SOS Dino”
Verlag: LOKI
Designer: Ludovic Maublanc, Théo Rivière
Illustrator: Mathieu Leyssenne
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 25 Minuten
Alter: 07+
Erscheinungsjahr: 2018


Kobold

Vielen Dank an Queen Games für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielschachtel: “Kobold”
Verlag: Queen Games
Designer: Marco Ruskowski & Marcel Süßelbeck
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 06+
Erscheinungsjahr: 2018


Geisterfalle

Vielen Dank an KOSMOS für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Spielschachtel: “Geisterfalle”
Verlag: KOSMOS
Designer: Gunter Baars
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 10 Minuten
Alter: 06+
Erscheinungsjahr: 2018


Der geheimnisvolle Zaubersee

Vielen Dank an Schmidt Spiele für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Der geheimnisvolle Zaubersee”
Verlag: Drei Magier
Designer: Anna Oppolzer & Stefan Kloß
Illustrator: Ralf Vogt
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 05+
Erscheinungsjahr: 2018


Cookies

Vielen Dank an HUCH! für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

SpielSchachtel: “Cookies”
Verlag: HUCH!
Designer: Hartmut Kommerell
Illustrator: Sabine Kondirolli, Annette Nora Kara
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Alter: 05+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 008 wünschen
-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

sba031 – Das Ludorarische Quartett6

Guten Morgen liebe Klasse,

so langsam nähert sich der Hans im Glück Verlagspodcast der Gegenwart, allerdings werden die Schritte langsamer. Logischerweise sind die Spiele aufgrund der zeitlichen Nähe immer mehr im Gedächtnis geblieben (auch sind zwei spielgeschichtliche Schwergewichte mit dabei) und es gibt mehr zu besprechen und so schaffen wir diesmal “nur” fünf Jahre. Folglich ist auch dies nicht der letzte Teil der Serie – es wird demnächst noch einen Teil 4 geben. Hier und da werden Youtube Videos erwähnt, zu denen ihr unten die Links findet. Schaut auch dort mal rein. Es lohnt sich…

Viel Spass mit Teil 3 und gut Brett!

-die brettagogen-

Trailer zur Stone Age Erweiterung

Die angesprochene Spielama Rezension zu Hawaii

Das angesprochene Dice Tower Video zu Hawaii

Die angesprochenen Top3 aller Zeiten Martin Kleins

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

ba020 – Schnitzelwagen mit Prallzone

Guten Morgen liebe Klasse!

“Schatz, ich bringe mal eben den Schnitzelwagen in die Werkstatt – die Prallzone dröhnt schon wieder so…” So oder so ähnlich würde nie ein Satz auf dieser Welt klingen, für den Sendungstitel bei den brettagogen langt es trotzdem. Warum, das müsst ihr selber hören. Los geht es aber mit der Auflösung des Quizes, das Sven für sich entscheiden konnte, nachdem er Riverboat erkannt hatte. Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Dank an ASS Altenbuger, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spielschachtel: “Riverboat”
Verlag: Lookout Spiele
Designer: Michael Kiesling
Illustrator: Klemens Franz
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 90 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2017


Auf bis damals für Europäer unbekanntes Land begeben sich die Herren Lehrer bei ihrer Besprechung von Santa Maria. Neben dem üblichen Verdächtigen Kolumbus wird hier auch durchgedacht, wer denn eigentlich Schuld ist am Genozid an den Natives des amerikanischen Kontinents und ob es darüber ein Spiel brauch, bzw. ob man es trotzdem spielen kann/sollte.

Erratum: Natürlich werden nicht, wie behauptet, Wege durch Münzen und Würfel blockiert, sondern nur die Felder. Sorry für den Versprecher.

Herzlichen Dank an Pegasus Spiele, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spielschachtel: “Santa Maria”
Verlag: Pegaus Spiele
Designer: Kristian A. Otsby & Eilif Svensson
Illustrator: Gjermund Bohne
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 45-90 Minuten
Alter: 12+
Erscheinungsjahr: 2017


Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Rohrbruch am Berg ist in der Tat das Familienspiel Iquazú, das wahnsinnig toll aussieht und sofort Lust auf die erste Partie macht. Ob dem so ist und was man alles so über Wasserfälle und Axolotls wissen sollte, erfahrt ihr im zweiten Teil des Podcasts.

Und ganz wichtig: im Anschluss dran bleiben – Herr Wagner hat ein Gespräch mit der Illustratorin Stephanie Böhm geführt, was den Podcast abschließt. Vielen Dank nochmal für die Zeit und Lust dazu.

Herzlichen Dank an HABA, die uns ein Exemplar zu Verfügung gestellt haben.

Spielschachtel: “Iquazu”
Verlag: HABA
Designer: Michael Feldkötter
Illustrator: Stephanie Böhm
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 50 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2017

Viel Spaß mit Episode 020 wünschen

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

One Word Kolumbus

Höchster Wasserfall

Breitester Wasserfall

Blood Falls

Devil’s Kettle

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk