[#133] Quiz in die Vergangenheit – Lehrerzimmer

Guten Morgen liebe Klasse,

Wir versuchen hiermit erneut, Euch die Kontaktsperrenzeit zu versüßen und haben nochmal was aufgenommen. Um was es genau geht, erklärt Euch Chris in der Folge. Nur so viel: Es geht um unsere Vergangenheiten, ein Quiz und eigentlich gar nicht um Spiele.

Viel Spaß mit dem Lehrerzimmer 133 wünschen

-die brettagogen-

Beeple – Osterauktion

Beeple – Talk Radio

Heidelbär verschenkt Word Smith

Cluedo Game Show

Schweizer Taschenmesse (Giant)

Speaking from the heart (Macho Man Song)

Highlights des WWF Royal Rumble 1992

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

3 Kommentare

  1. Zu dem Namen Lloyd:
    Der Name Lloyd ist ein walisisches Wort und bedeutet „grau“. Im Walisischen wird das ll als „chl“ gesprochen, das ch ist dabei am ähnlichsten unserem ch in Bach. Demzufolge heißt der walisische Badeort Llandudno /chlan’didno/.
    Die Aussprache des Namens als /loid/ kommt daher, dass die Engländer das nciht aussprechen können und wir es so von ihnen übernommen haben. Wobei natürlich die Eigennamen schon ein Eigenleben entwickelt haben.

Schreibe einen Kommentar zu brettagoge Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.