[#096] Kunst braucht Hirn – Unterricht

Guten Morgen liebe Klasse!

Hefte raus, heute ist mal wieder Unterricht. Ganz recht! Herr Noe beehrt den Podcast und zusammen mit Herrn Wagner wird gepaukt, gepaukt und gepaukt.

Wie immer wird das Quiz der letzten Unterrichtsstunde aufgelöst. Der Gewinner diesmal iiiissssst: … Ja, wer denn eigentlich?! Das Spiel, das es zu erraten galt, war jedenfalls Kakerlacula.

Herzlichen Dank an den Ravensburger Spieleverlag, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Kakerlacula”
Verlag: Ravensburger
Designer: Inka & Markus Brand
Illustrator: Janos Jantner, Kinetic
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Alter: 06+
Erscheinungsjahr: 2018


Es geht auch im Hauptteil gruselig weiter. In Raxxon versuchen die Spieler, eine Zombieepidemie einzudämmen. Ob das Spiel genauso spannend ist, wie es das Thema vermuten lässt, wird selbstredend genauso geklärt, wie auch die Frage, was ein Zombie genau ist, warum er immer so schlurft und weshalb das alles so metaphorisch ist.

Herzlichen Dank an Asmodee, die uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Raxxon”
Verlag: Plaid hat Games
Designer: J. Arthur Ellis
Illustrator: Fernanda Suárez
Spielerzahl: 1-4
Spieldauer: ca. 45-60 Minuten
Alter: 14+
Erscheinungsjahr: 2018


Jaja, Dracula und Zombies – gibt es alles nicht – wissen wir! Ebenso wenig aber gibt es auch einige Bilder auf dem Kunstmarkt. Also es gibt sie schon, man kann sie ja kaufen, aber sie sind eben auch nicht echt. Was am Spieltisch in Form des Spiels Belratti nicht nur falschen Spaß verspricht, sorgt in der Realität oft für einigen gebremsten Spaß bei Händlern und Sammlern, wie Herrn Wagner nach einem kurzen generellen Rundumschlag zum Thema am Beispiel des namensgebenden Wolfgang Beltracchi nachzeichnet.

Am Ende der Folge gibt es wieder mal ein Interview – diesmal mit Spieleautor Michael Loth, der auch Mitinhaber des Mogel Verlages ist und unter anderem erzählt, wie der Familienbetrieb Mogel so funktioniert und wie es zu Belratti kam. Vielen herzlichen Dank für die genommene Zeit.

Herzlichen Dank an Mogel, die uns ein Exemplar zu Verfügung gestellt haben.

Spieleschachtel: “Belratti”
Verlag: Mogel
Designer: Michael Loth
Illustrator: N/A
Spielerzahl: 3-7
Spieldauer: ca. 20-45 Minuten
Alter: 09+
Erscheinungsjahr: 2018

Viel Spaß mit Episode 096 wünschen

-die brettagogen-

Faking Hitler

Brett Alert Podcast

Meeplecast Podcast

Beeple Talk

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.