vsba004 – Reise Reise

Guten Morgen liebe Klasse!

Ich gebe zu, bei dem einen oder anderen Spiel ist der überschriftliche rote Faden etwas überstrapaziert, aber nichtsdestotrotz geht es heute hauptsächlich um Spiele, die irgendwas mit Fortbewegung und Reisen zu tun haben. Auch diesmal wird das ganze zusammen gemixt, so dass hoffentlich für jeden Mainstreamgeschmack was dabei ist.

Abgesehen davon, gibt es zu Beginn eine freudige Nachricht – es tut sich was bei den brettagogen! Wer’s wissen will, hört rein. 😉


Würfelland

Vielen Dank an den NSV für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielaufbau: “Würfelland”
Verlag: NSV
Designer: Andreas Spies, Reinhard Staupe
Illustrator: Oliver Freudenreich, Sandra Freudenreich
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2018


Verflucht!

Vielen Dank an AMIGO für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielaufbau: “Verflucht!”
Verlag: AMIGO
Designer: Steffen Bendorff
Illustrator: Jan Bintakies
Spielerzahl: 1-5
Spieldauer: ca. 10 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2018


Pioneers

Vielen Dank an Queen Games für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielaufbau: “Pioneers”
Verlag: Queen Games
Designer: Emanuele Ornella
Illustrator: Markus Erdt
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 60 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Nomads

Vielen Dank an Asmodee für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielaufbau: “Nomads”
Verlag: Ludonaute
Designer: Gary Kim
Illustrator: Clément Masson, Ian Parovel, Radja Sauperamaniane, Andrei Tatarchenko, Swann Tolazzi
Spielerzahl: 2-5
Spieldauer: ca. 25-45 Minuten
Alter: 08+
Erscheinungsjahr: 2017


Montana

Vielen Dank an White Goblin Games für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Spielaufbau: “Montana”
Verlag: White Goblin Games
Designer: Rüdiger Dorn
Illustrator: Klemens Franz, Anthony Wolff
Spielerzahl: 2-4
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Alter: 10+
Erscheinungsjahr: 2017

Viel Spaß mit Vertiefungsstunde 004 wünschen
-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

2 Kommentare

  1. Na, dieser vierte Mann scheint ja ein ganz dufter Typ zu sein, bei all dieser Geheimniskrämerei. Ich kann die Spannung kaum noch ertragen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.