[#011] Die Nominierten-Radio-Show 2016 – Spiel des Jahres Special

Guten Morgen liebe Klasse,

wir begrüßen Euch herzlich zu unserer ersten Sonderepisode. Anlass sind die am 23. Juni bekanntgegebenen Nominierungen zu den Preisen des Spiel des Jahres e.V.

Zusammen mit unseren Gästen Hendrik Breuer und Bernhard Hoecker sprechen wir dabei mal komplett ohne fortbildende Maßnahmen über die Nominierten aller drei Gewichtsklassen und geben natürlich auch unsere zwei Cents ins Diskussionsschweinchen.

Hendrik Breuer

Hendrik Breuer

Bernhard Hoecker

Bernhard Hoecker

logo

DIE NOMINIERTEN:

Kennerspiel des Jahres:

  1. Isle of Skye / von Andreas Pelikan + Alexander Pfister (Lookout Games)
  2. Pandemic Legacy Season 1 / von Rob Daviau + Matt Leacock (Asmodee)
  3. T.I.M.E Stories / von Manuel Rozoy (Asmodee)

Spiel des Jahres:

  1. Codenames / von Vlaada Chvátil (Heidelberger Spieleverlag)
  2. Imhotep / von Phil Walker-Harding (KOSMOS)
  3. Karuba / von Rüdiger Dorn (HABA)

Kinderspiel des Jahres:

  1. Leo muss zum Frisör / von Leo Colovini (ABACUSSPIELE)
  2. Mmm! / von Reiner Knizia (Pegasus Spiele)
  3. Stone Age Junior / von Marco Teubner (Hans im Glück)

Wir wünschen viel Spass und gute Unterhaltung!

-die brettagogen-

Abruf über iTunes

Abruf über YouTube

Intro/Outro Musik: Bubens van Lyka

6 Kommentare

  1. Liebe Brettagogen

    ganz großartige Folge mit zwei tollen Gästen. Hendrik hat durch sein Fachwissen geglänzt und die Show dadurch bereichert.
    Das tolle an Bernhard war das er eh schon die richtige Herzenseinstellung gegenüber Brettspielen hatte aber irgendwann bei die Siedler von Catan stehen geblieben ist und dann total geflasht war von den richtig modernen Brettspielen. Ganz toll wie ihn richtig die Begeisterung gepackt hat. Da kann man sich gut vorstellen das er sich die Spiele kauft und neu entflammt Und wer weiß vielleicht trägt er ja die neugewordene Leidenschaft dann mit in seine Shows und das TV 🙂

    1. Herr Wagner:

      Vielen Dank für Dein Feedback. Auch auf die Gefahr hin, dass es hier gewaltig zu stinken anfängt – wir fanden die Folge auch super. War ein Mordsspass, sie zu produzieren. 🙂

      Mit “Hoecker zockt” hat Herr.Noe ja bereits einen Vorschlag für ein TV Format gemacht. 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.